die Modellbaugruppe wächst weiter

Nino D´Angelo heißt das jüngste Mitglied der Modellbaugruppe. GinoEigentlich wollte er gleich zu den Segelfliegern, aber Gewicht und Körpergröße reichen zur Zeit noch nicht. NOCH nicht!!!
In der Modellbaugruppe unter der Leitung von Thomas Schaar darf er seine Modelle bereits auf dem „richtigen“ Flugplatz starten lassen. Denn das hat die Bezirksregierung den Lintforter Modellbauern erlaubt. Natürlich nur, wenn die großen Flugzeuge abends in der Halle stehen.

Ein Gedanke zu „die Modellbaugruppe wächst weiter

Schreibe einen Kommentar