Landebahn gesperrt vom 6.2. bis 10.2.

Wie bereits angekündigt wird der Flugbetrieb durch Bauarbeiten eingeschränkt. Konkret wird in der kommenden Woche an der Landebahn, vor allem im Bereich der Halbbahn gearbeitet. Aus diesem Grund ist der Platz in der Zeit vom 6. Februar bis 10. Februar geschlossen. Zum darauf folgenden Wochenende soll alles wieder benutzbar sein.

Da unser Rettungsfahrzeug, das für den Flugbetrieb unabdingbar ist, eine Durchsicht in der Werkstatt bekommen soll, ist es erfreulich, dass dies genau im selbem Zeitraum geschehen kann, so dass hier keine weiteren Platzsperrungen notwendig sind.

Wir bitten um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen.