Start der Segelflugsaison

Karfreitag startete die Segelflugsaison mit den Vereinsflugzeugen. Etwas später als zunächst geplant, dafür aber bei nicht sehr sommerlichen Temperaturen. Aber bei kühlem Wetter trägt die Luft besser und die Ausklinkhöhen sind größer. Das Gerät ist nun fit für die Saison. Der neue Seilzugtraktor bewährte sich auch bereits.

Einen kühlen Kopf zu behalten gelang durch das Karfreitagswetter leicht.